Schneider Stage bei Industrie Service Elektro Schneider in Landsberg am Lech
Wir fördern den bei Industrie Service Elektro Schneider in Landsberg am Lech

Wir fördern den

FT-Jahn Landsberg

Wir sind bei Industrie Service Elektro Schneider in Landsberg am Lech

Wir sind

zertifizierter KNX-Partner.

Wissenswertes bei Industrie Service Elektro Schneider in Landsberg am Lech

Wissenswertes

Hier finden Sie interessante Artikel und Neuigkeiten.

Stellenanzeigen bei Industrie Service Elektro Schneider in Landsberg am Lech

Stellenanzeigen

Wir sind auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften!

Wir sind bei Industrie Service Elektro Schneider in Landsberg am Lech

Wir sind

E-Partner.

Der E-Check bei Industrie Service Elektro Schneider in Landsberg am Lech

Der E-Check

Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektromeister.

Wir sind bei Industrie Service Elektro Schneider in Landsberg am Lech

Wir sind

zertifizierter Fachbetrieb der Elektroinnung.

Wie funktioniert ein äußeres Blitzschutzsystem?

{p:fileMetadata(fileIdentifier:'{file}','title',overwriteValue:'{fileAlt}')}

Der äußere Blitzschutz fängt den Blitz mit einer Fangeinrichtung ein, leitet ihn sicher ab und verteilt ihn über die Erdungsanlage ins Erdreich. Damit bildet er eine schützende Hülle um das Gebäude.

... und aus welchen Bestandteilen ist dieses System aufgebaut?

Ein optimaler Blitzschutz besteht aus mehreren Einzelkomponenten, die individuell auf die Wohn- und Gebäudesituation abgestimmt werden. Wesentliche Elemente sind:

  • Fangeinrichtung / Ableitungseinrichtung
  • Erdungsanlage
  • Blitzschutz-Potentialausgleich

Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihr Eigentum optimal schützen. Sprechen Sie uns an.

HIER finden Sie Produkte zu Erdung und äußerem Blitzschutz.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.